Lehrgänge Kyoshi Sato 8.DAN - Karateabteilung der SVGG-Hirschlanden-Schöckingen 1947 e.V

Karateabteilung der SVGG Hirschlanden-Schöckingen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Lehrgänge Kyoshi Sato 8.DAN

Veranstaltungen > Vergangene Veranstaltungen

Lehrgang mit Kyoshi Akira Sato 8.DAN 2012

Am Samstag ,05.05.2012, fand der traditionelle Lehrgang mit Sensei Akira Sato (8. Dan) in Beilstein statt. Sensei Sato ist Overseas Chief Instructor der Japan Karate-Do Shitoryu Seiko Kai, Vize-Vorsitzender der All Japan Karate-Do Shitoryu Seiko Kai und techn. Direktor der National Karate-Do Federation Kanada.
Zahlreiche Karateka, darunter auch Teilnehmer aus Portugal, hatten sich in der sehr gut gefüllten Turnhalle eingefunden, um sich ein Training mit Sensei Sato, assistiert von unserem Shihan Athula (7. Dan), nicht entgehen zu lassen. Auch viele Zuschauer verfolgten das mehrstündige Training aufmerksam und fasziniert.
Auf dem Programm standen die Kata Unsu mit der Anwendung der Techniken (Bunkai) sowie ausführlich zu Beginn jeder Einheit die Dojo-kun, die Dojo-Regeln, die Verhaltensregeln im Trainingsraum, die traditionell wie in Japan zu Beginn und am Ende eines jeden Trainings gemeinsam verlesen werden. Am Ende des Lehrgangs konnten die Teilnehmer die Verteidigungstechniken der Kata Unsu anwenden, und beherrschten den Ablauf der Kata. Um das Erlernte nicht zu vergessen, sollte man diese neue Kata am besten jeden Tag üben. Beeindruckend waren auch die Schwertvorführungen, in denen Sensei Sato die Selbstverteidigungstechniken gegen einen bewaffneten Gegner demonstrierte, sowie seine körperliche Fitness mit mehr als 70 Jahren, die er bei zahlreichen Liegestützen, die er auf nur 2 Fingern ausführte, unter Beweis stellte. Wir sind dankbar für diesen Lehrgang und freuen uns schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Lehrgang mit Kyoshi Akira Sato 8.DAN 2013

Am Sonntag, 21.04.2013, besuchten wir wieder den traditionellen traditionelle Lehrgang mit Sensei Akira Sato (8. Dan) in Beilstein.
statt. Auf dem Programm standen die Kata Shiho Koshokun mit der Anwendung der Techniken (Bunkai). Gut organisiert war das Training in zwei Hallen mit speziellem Kindertraining und Einheiten für die Fortgeschrittenen, so dass jeder Teilnehmer optimal vom Lehrinhalt profitieren konnte. Am Ende des Lehrgangs konnten die Teilnehmer die Verteidigungstechniken der Kata Shiho Kushanku anwenden, und beherrschten den Ablauf der Kata.

 

Lehrgang mit Kyoshi Akira Sato 8.DAN 2015

Am Sonntag,  19.04.2015, fand wieder der traditionelle Lehrgang mit Kyoshi Sato statt. Wenn man wie wir jedes Jahr den Lehrgang mit Kyoshi Sato besucht, macht man eine faszinierende Beobachtung. Kyoshi Sato scheint nicht zu altern. Er ist immer fit und gut gelaunt, und beobachtet auch bei der Vielzahl der Teilnehmer genau die Ausführung der Techniken eines jeden, um ihm bei der Verbesserung zu helfen.
Dieses Jahr lag sein Schwerpunkt auf folgenden Dingen:

  • Saubere und feste Stellung. Ohne gute Stellung ist keine gute und effektive Technikausführung möglich.

  • Bei der Technik kommt zuerst die saubere Stellung, dann Geschwindigkeit, und zum Schluss die Kraft. Kraft braucht man nie so viel, wie viele meinen.

  • Grundlagen sind sehr wichtig. Auch als Fortgeschrittener sollte man sich immer auf die Grundlagen besinnen. Es macht keinen Sinn, immer mehr und schwierigere Katas zu lernen, wenn man die Grundlagen nicht sicher beherrscht. Darum ist es wichtig, immer wieder Grundschule zu üben.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü